FELS
Reisecode
Frankreich
Land
5 Tage
Dauer

Das Elsass ist eine Region Frankreichs, die zum Schwärmen verleitet: Mit Blumen geschmückte Fachwerkhäuser, Weinberge, romantische Weinstuben und reizvolle Winzerdörfer mit zahlreichen Storchennestern, Burgruinen auf aussichtsreichen Höhen, dichten Wäldern und zahlreichen Kunstschätzen sowie dem außerordentlichen Angebot an kulinarischen Genüssen.


1. Tag Anreise Elsass.

2. Tag Straßburg – Obernai – Odilienberg.

3. Tag Colmar – Weinstraße.

4. Tag Vogesen.

5. Tag Elsass – Rückreise.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
2 ferienstar Treuepunkte
4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Ibis Centre Historique
1x traditionelles Flammkuchenessen
1x Winzerabendessen
Stadtführung Straßburg
Viele Ausflüge und Rundfahrten
Eintritte, Schifffahrten


Termine & Preise


5 Tage HP ab € 399,-

23.09.-27.09.2018

Sparzustieg: € 399,-

Haustürservice Sparzustieg: € 429,-

Haustürservice sonst. Orte: € 449,-


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer  € 100,-

Vogesen mit Melkeressen € 50,- (Anmeldung bei Buchung erforderlich! Bitte bei Onlinebuchung im Feld „Weitere Fragen und Wünsche“ angeben)

 


1

Tag 1

Anreise Elsass. Über Nürnberg – Karlsruhe nach Straßburg, wo Sie bereits zur Stadtführung erwartet werden. Bei einer Panoramafahrt kommen Sie zu den Europäischen Einrichtungen, zum Regierungsviertel des Kaiser Wilhelms in der „Deutschen Stadt“ und beim anschließenden Rundgang durch die malerischen Gassen der Altstadt, dem berühmten Gerberviertel, gelangen Sie zum herrlichen Münster, dem Wahrzeichen dieser Europa-Metropole. 4 Übernachtungen.
2

Tag 2

Straßburg – Obernai – Odilienberg. Vormittags Bootsfahrt (Mehrpreis.) auf der Ill. Anschließend Ausflug nach Obernai, dem Juwel an der Weinstraße. Weiter zum Odilienberg, dem heiligen Berg des Elsass mit unvergesslichem Blick über die Rheinebene und auf die Schwarzwaldberge. Abends Flammkuchenessen.
3

Tag 3

Colmar – Weinstraße. Ausflug nach Colmar, wo Sie bei einer Führung durch die berühmte Altstadt bummeln. Das bekannteste Kunstwerk ist der Issenheimer Altar, der im Unterlinden Museum zu bewundern ist. Anschließend geht es an die elsässische Weinstraße mit malerischen Winzerdörfern. Zum Tagesausklang Einkehr bei einem Winzer, wo Sie ein Abendessen genießen.
4

Tag 4

Vogesen. (Mehrpreis.) Über Orbey zum Lingenkopf (Gedenkstätte 1. Weltkrieg). Anschließend über die beeindruckende Serpentinenstraße mit herrlichen Ausblicken ins Münstertal zum Schluchtpass (1363 m). Über die Vogesenkammstrasse (Route des crêtes) mit alpiner Vegetation und unvergesslichen Landschaftsbildern in Richtung Süden. Die zahlreichen Ferme-Auberge (frühere Sennhütten) laden zur Einkehr ein. Hier erwartet Sie das berühmte Melkeressen, eine deftige Spezialität mit eigenen Produkten. Vorbei am höchsten Berg der Vogesen Grand Ballon (1424 m) zum Hartmannsweiler Kopf (1.Weltkrieg) als Abschluss dieser „Bergtour“.
5

Tag 5

Elsass – Rückreise. Über Karlsruhe Nürnberg in die Ausgangsorte.

HolidayCheck-LogoIhr Hotel: Ibis Centre Historique *** Straßburg
Das Hotel liegt ruhig nahe des Musée d’Art an den Ufern der Ill. Eine Tramhaltestelle befindet sich vor dem Hotel. Der Bahnhof ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Zimmer Dusche/ WC, Telefon, Sat-TV, Wecker, Klima. Restaurant, Bar. Terrasse. Safe an der Rezeption.

www.accorhotels.com

sieghart-reisen-elsass-strassburg-colmar