ISIZ
Reisecode
Italien
Land
7 Tage
Dauer

Erleben Sie die Städte Cefalú und Madonie sowie Palermo und Monreale. Spazieren Sie zu den Silvestri-Kratern und bestaunen Sie den Vulkan anschließend von unten, aus der Stadt Taormina.


1. Tag – Anreise Genua.

2. Tag – Palermo und Cefalú.

3. Tag – Cefalú und Madonie.

4. Tag – Ätna und Taormina.

5. Tag – Palermo und Monreale.

6. Tag – Tag auf See und Ausschiffung in Genua.

7. Tag – Rückreise.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
2x Nachtfähre von Genua nach Palermo und zurück in Doppelkabinen innen inkl. Frühstücksbuffet
3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Cefalú/Gioiosa Marea
1x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Genua
Ausflug Cefalú und Madonie inkl. Reiseleitung
Besuch eines Bergbauern in Madonie inkl. Imbiss
Ausflug Ätna und Taormina inkl. Reiseleitung
Führungen und Ausflüge in Monreale
Italienische Bettensteuer


Termine & Preise


7 Tage ÜF/HP ab € 699,-

21.10.-27.10.2019

Sparzustieg: € 699,-

Haustürservice Sparzustieg: € 719,-

Haustürservice sonst. Orte: € 739,-


Zuschläge pro Person

EZ/Einzelkabine innen bis zum 5. ohne Zuschlag
EZ/Einzelkabine innen ab den 6. € 120,-


1

Tag 1

Anreise: Genua zur Einschiffung auf Ihre Fähre nach Palermo.
2

Tag 2

Palermo und Cefalù: Abends Ausschiffung in Palermo und Weiterfahrt in den Raum Cefalù zur ersten Übernachtung an Land.
3

Tag 3

Cefalú und Madonie: Heute entdecken Sie Cefalú das vor allem für seine wunderschönen Strände, aber auch für die noch erhalten gebliebenen Bauwerke aus arabisch-normannischer Zeit berühmt ist. Sie bummeln durch die kleinen Gässchen der Altstadt zum prachtvollen Dom aus dem 12. Jh. Anschließend erkunden Sie die Madonie-Berge bei einer Fahrt entlang von Kork- und Steinchen, Ulmen und Stechpalmen bevor Sie einen Bergbauern erreichen, der zu einer Verkostung mit Käse und Salami einlädt.
4

Tag 4

Ätna und Taormina: Nach dem Frühstück gelangen Sie zum höchsten aktiven Vulkan Europas und spazieren auf ca. 1.900 m Höhe zu den Silvestri-Kratern des Ätna. Sie sehen hier die Lavaströme von 1983 und 2001. Am Nachmittag können Sie dann ganz stolz sagen „dort oben waren wir“, wenn Sie durch Taormina schlendern und als wunderschöne Hintergrundkulisse den Ätna sehen. Mit der mittelalterlichen Stadtstruktur, der starken altgriechischen Seele und den Farben und Düften der mittelalterlichen Vegetation ist Taormina ohne Zweifel ein Ort, den man im Leben gesehen haben muss.
5

Tag 5

Palermo und Monreale: Am Morgen erkunden Sie mit einem Reiseleiter die lebhafte Hafenmetropole Palermo. Prunkvolle Paläste wechseln sich ab mit typischen südländischen Straßenszenen. Sehen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten wie die prächtige Kathedrale von Palermo und das Teatro Massimo. Etwas ruhiger wird es in den Bergen, die die Stadt umgeben. Hier errichteten die Normannen das Kloster Monreale als Zeichen des Triumphes über den Islam. Entdecken Sie die zahlreichen Gemälde auf den Holzdecken des Doms, Goldmosaike und einen Kreuzgang. Im Anschluss geht es zur Einschiffung in den Hafen.
6

Tag 6

Tag auf See und Ausschiffung in Genua: Den heutigen Tag verbringen Sie auf See, bevor Sie abends Genua zur Zwischenübernachtung erreichen.
7

Tag 7

Rückreise: Wunderschöne Tage auf Sizilien gehen zu Ende.
sieghart-reisen-sizilien